Neue Produkte für Zutrittskontrolle, Zeitwirtschaft, Gebäudeautomation und Gefahrenmanagement
  1. Elektronischer Türbeschlag (22.12.2010)

    Ab sofort bieten wir Ihnen den Offline-Türbeschlagleser XMP-CX2-000 basierend auf der berührungslosen RFID- MIFARE®- Chiptechnologie an. Dieser Türbeschlagleser wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Uhlmann & Zacher entwickelt und stellt eine neue Variante des Offline-Schließzylinders XMP-EL22/24/26 dar. Die Zugangsberechtigung wird über "Access on Card" ermöglicht, das heißt, die Zutrittsprofile der jeweiligen Person werden über einen als Berechtigungsleser parametrierten Kartenleser auf die Karte geschrieben. Die Zutrittsrechte können zeitlich begrenzt werden, so dass die Personen nach Ablauf der Berechtigungen ihre Rechte an einem Berechtigungsleser wieder reaktivieren müssen. Mehr …

  2. Biometrische Handvenen-Überprüfung (21.10.2010)

    Die eindeutige Verifikation von Personen spielt in allen Sicherheitsbereichen eine immer wichtigere Rolle. Mit dem neuen Biometrieleser für Handvenen-Erkennung geben wir die Antwort auf die neuen Marktanfragen nach immer mehr Sicherheit. Ab sofort ist der neue leistungsfähige PalmVein-Zutrittsleser verfügbar. Der Handvenenleser arbeitet berührungslos und findet sein Einsatzgebiet meist in Hochsicherheitsbereichen, kann jedoch in jede moderne Zutrittskontrollanlage integriert werden. Diese biometrische Lösung zur Personenerkennung macht Passwörter oder PIN-Code-Eingaben überflüssig. Der Handvenen-Verlauf ist bei jedem Menschen einzigartig und macht eine Fälschung der Identität, aus heutiger Sicht, unmöglich. Diese Lesetechnologie wird durch einen Infrarotsensor unterstützt, der äußerst präzise die Strukturen der Handvenen bei lebenden Personen erkennt und daraus ein Template erstellt, welches verschlüsselt im gesicherten Bereich verifiziert wird. Mehr …

  3. Zutrittskontrollzentrale K32Lite für Rack-Server (21.06.2010)

    Ab sofort bieten wir Ihnen die leistungsfähige Zutrittskontrollzentrale XMP-K32L-19 mit 32-Bit-Prozessor und integriertem Linux-Betriebssystem an. Durch die niedrige 1HE- Konstruktion ist eine platzsparende und bequeme Installation in standardisierten 19Z-Zoll-Schränken möglich. Die Steuerung und Überwachung von Türen, Schranken oder Schleusen kann vollständig durch den XMP-K32L-19 mit seinen integrierten 8 digitalen Ausgängen und 16 analogen Eingängen realisiert werden, in den meisten Anwendungs-fällen sind keine zusätzlichen Türmodule (RIM) notwendig. Zahlreiche Leseverfahren sowie Schnittstellen zu biometrischen Systemen wie Fingerprint, Handvenen- und Iriserkennung sind integriert. Außerdem unterstützt das Gerät Weitbereichsleser diverser Hersteller und Kfz-Kennzeichen-Erkennungssysteme (ANPR). Zur Erhöhung der Sicherheit in Zutrittskontrollsystemen wurde ein leistungsstarkes Feature “Antipassback” in den XMP-K32L integriert, um Mehrfachbenutzung des gleichen Ausweises zu vermeiden. Mehr …

  4. Neues Firmen-Logo! (18.12.2009)

    AUTEC GmbH

    Aufgrund der wachsenden Marktpräsenz unserer OEM-Produkte und der hiermit vermehrten Einbindung unseres Marken-Logos in Programme, Prospekte, Labels und Dokumentationen haben wir das Erscheinungsbild des AUTEC Firmenlogos vereinfacht und neu gestaltet. Ab Januar 2010 finden unsere OEM Partner das neues Logo auf allen Geschäftsunterlagen sowie unserer Internetseite.

  5. Zutrittskontrollzentrale für 2 Türen (27.11.2009)

    Ab sofort bieten wir Ihnen die leistungsfähige 2-Tür-Zutrittskontrollzentrale XMP-K12 mit 32-Bit-Prozessor und integriertem Linux-Betriebssystem an. Der XMP-K12 für 2 Türen ist durch seine zusätzlichen Funktionen den XMP-K32-Zutrittskontrollern sehr ähnlich. Die Datenverarbeitung der gängigsten Kartentechnologien und modernsten biometrischen Systeme ist wie gewohnt mit AUTEC-Komponenten über 256 Bit Blowfish-Verschlüsselung und SecuCrypt®-Protokoll voll verschlüsselbar. Weiterhin besteht natürlich auch die Anschlussmöglichkeit von Fremdlesern über die bekannten RIM-Module für Wiegand-Schnittstellen oder die UFR-Protokolle. Mehr …

Produktdatenblätter

EQ-Zert
RoHS
UL-listed
VDE
CE
MIG