Software - Funktionsumfang Zutrittskontrolle

    Zutrittskontrolle Zentrale

    XMP-BABYLON ist ein leistungsfähiges und hochparametrierbares Leitsystem für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement.


    Leistungsmerkmale XMP-BABYLON:

    • Entwickelt für Windows 7, 8, 8.1, 2008, 2008R2, 2012, 2012R2
    • Mehrplatzfähigkeit und Netzwerk-Unterstützung über TCP/IP und UDP/IP
    • Telegrammverschlüsselung mit 256-Bit Blowfish- oder AES-Algorithmus
    • Optionale zusätzliche Verschlüsselung der Verbindungen mit TLS V1.2
    • Onlineüberwachung aller Endgeräte
    • Maximal 2048 Türkontroller mit bis zu 8 Kartenlesern je System
    • Maximal 500.000 Ausweise je Türkontroller (Offline)
    • Systemweite Doppelzutrittssperre über alle Türkontroller über direkte interne Verbindung
    • Aufzugsteuerung mit Berechtigungsprüfung für max. 192 Stockwerke
    • Bis zu 64 mögliche Bedienplätze je System
    • Bis zu 64 zusätzliche Grafik-Bedienplätze je System
    • Bis zu 66 Temporärprofile je Karteninhaber
    • Filialsoftware für max. 128 eigenständige XMP-BABYLON-Systeme zum direkten Austausch von Datenbankänderungen und neuen Logbucheinträgen
    • Optional Erhöhung der Betriebssicherheit durch redundantes XMP-BABYLON-System
    • 64 offene Software-Schnittstellen zur Kommunikation mit Fremdsystemen (SAP® R/3® HR u.a. über TCP/IP)
    • Integration von Überwachungs- und Steuerfunktionen in die Gebäudeautomation
    • Unbegrenzte Anzahl von Grafiken zur Alarm- und Prozess- Visualisierung
    • Video-Logbuch
    • Integration von digitalen Bildaufzeichnungssystemen wie Bosch® VMR, Geutebrück® GeViScope, NiceVision®, Dallmeier electronic®, NETAVIS®, HeiTel®
    • Erweiterung um XMP-BABYLON Zeitwirtschaft
    • Wächterrundgang zur Überwachung eindeutiger Kontrollpunkte für das Wachpersonal
    • Alarmweiterleitung über E-Mail oder SMS
    • Anbindung von Schlüsselausgabemodulen
    • Software-Schnittstelle zur Meldung von XMP-BABYLON-Alarmen an externe CCTV-Systeme
    • Kontaminationsüberwachung in der Pharmaindustrie zur zeitlichen Sperrung von Zutrittszonen
    • Software zum Export von Alarm- und Ereignis-Logbüchern sowie Ausweisdaten in eine SQL-Datenbank
    • Integration von externen Systemen über OPC-Server / OPC-Client
    • Workflow
    • Integrierter SNMP-Server
    • Besucheranmeldung auch über WEB-Interface


    Zutrittskontrolle Software

    Leistungsmerkmale Zutrittskontrolle:

    • Verwaltung von bis zu 1 Mio. Ausweisen
    • Unbegrenzte Anzahl von Zutrittsprofilen
    • Bis zu 10 000 Zutrittslevel
    • Besucherverwaltung
    • Temporärprofile
    • Importprogramme für Stammdaten, Buchungen und Zeiterfassung
    • Grafikpaket zur Alarm- und Prozess- Visualisierung
    • Bildvergleichs-Software
    • Ausweiserstellung mit integriertem Layoutsystem
    • Alarmmeldung über E-Mail oder SMS
    • Software-Paket zur Überwachung von Sektionen
    • Verwaltung von Schlüsselschränken



    Benutzeroberfläche zur Anlage und Modifikation der Personalstammdaten im Managementsystem XMP-BABYLON. Die Personaldaten können mit diesem Programm komfortabel angelegt, geändert oder gelöscht werden.





    Dieses Programm dient der Erstellung von Zutrittsprofilen. Das Zutrittsverhalten ist z.B. gekennzeichnet durch die Eintrittszeit, in der ein Zugang erlaubt wird, oder durch die Definition von Raumzonen. Auch kann zwischen Online- und Offline-Profilen unterschieden werden.





    Das Ausweislayout kann auf einfache Weise per "Drag&Drop" im Modul Ausweislayout definiert werden. Siehe hierzu: XMP-BABYLON Ausweislayout



Produktdatenblätter

EQ-Zert
RoHS
UL-listed
VDE
CE
MIG